About us

saiver manifacturing plant

Das Unternehmen SAIVER wurde 1959 in Italien in Monza, nur wenige Kilometer von Mailand entfernt, von den beiden Handwerksmeistern Carlo Garanzini und Mario Saita gegründet.

Seit Handwerkstechniken verwendet wurden, haben wir für die Herstellung unserer Lüftungsanlagen industrielle Methoden eingesetzt.

Auf diese Weise konnten wir Hochleistungsgeräte viel früher als der Durchschnitt der Hersteller in dieser Branche herstellen und so bedeutende Aufträge erhalten.

steel sandwich panelsSAIVER war der erste Hersteller, der Lüftungsanlagen unter Verwendung von Sandwich-Stahlplatten mit Polyurethanfüllung baute, eine Technologie, die später von allen Lüftungsanlagenhersteller übernommen wurde.

Dadurch war es uns möglich, wesentlich effizientere Produkte als der Durchschnitt der Hersteller auf dem Markt anzubieten, die umweltfreundlich sind und beste Qualität aufweisen.

Ein weiteres Primat von SAIVER stammt aus dem Jahr 1974, als der Aluminium-Strukturrahmen für Lüftungsanlagen entwickelt wurde, ein neuer Standard für die gesamte Branche.

 

Weltweites Wachstum

Im Laufe der Jahre gab es wichtige Innovationen in verbesserten Fertigungstechnologien und SAIVER konnte dadurch seine Produktionskapazitäten steigern, weitere innovative Lösungen anbieten und immer mehr Erfahrungen sammeln, um den Anforderungen der anspruchsvollsten Branchen gerecht zu werden:

Kernkraftwerke,
nuclear plant AHU

Chemie- und Biologielaboratorien,

Datenzentren,

Operationssäle und vieles mehr.

Darüber hinaus wurden Lüftungsanlagen von SAIVER in vielen Großprojekten wie Bürogebäuden, Krankenhäusern, Flughäfen und Einkaufszentren verbaut.

 

Saiver weltweit

Heute werden die Produkte von SAIVER in mehr als 25 Ländern in Europa und im Mittelmeerraum und insgesamt in 44 Ländern weltweit angefordert und installiert.

SAIVER kontrolliert:

– 28 Vertriebshändler und Vertreter in 44 Ländern

– mehrere Vereinbarungen mit anderen wichtigen Herstellern

Dienstleistungen

Eine moderne fertigungsanlagesaiver manifacturing plant

wurde in Busnago in Betrieb genommen, nur wenige Kilometer von den technischen Büros entfernt, wodurch die Gesamtfläche auf 18.000 Quadratmeter erweitert und die Produktionsleistung auf bis zu 3.800 UTA/Jahr gesteigert wurde.

Derzeit hat SAIVER 75 Mitarbeiter in den Bereichen Technik, Verwaltung und Arbeitskraft.

 

Die neue Fertigungsanlage in Busnago ist für den kompletten Herstellungsvorgang ausgerüstet, angefangen bei der Lagerung der Materialien und Komponenten bis zur Endmontage und Abnahme der Lüftungsanlage.

Die Anlage in Busnago verfügt über eine Fertigungsstraße, die folgende Operationen ermöglicht:
robots

Zuschnitt, Stanzen und Biegen von Stahl- und Aluminiumblechen durch computergesteuerte Maschinen nach am PC erstellten Zeichnungen.

Bau von Aluminiumrahmen

Herstellung von Sandwichplatten mit Polyurethan- oder Steinwollfüllung (30, 40, 60, 88 mm Stärke)

Installation der Komponenten – Ventilatoren, Filter, Batterien usw. – nach Fertigstellung der Anlage umfassender und personalisierter Test gemäß den Kundenvorgaben.